Klarinette

Olivier Kessi

 

Der Klarinettist und Freelance-Künstler Olivier Kessi ist 1994 geboren. Er erlernte als Kind das Klarinettenspiel bei René Meyer (Ensemble Contrechamps) und begann 2014 sein professionelles Klarinettenstudium an der Hochschule der Künste Bern in der Klasse von Ernesto Molinari. 

Er wirkte kreativ bei szenischen Produktionen wie West Side Storyund Normaam Grand Théâtre de Genève oder noch Théâtre Plein’Airemit, ein interdisziplinärer Weg, den er weiter verfolgt. So war er Co-Direktor anlässlich des 100-jährigen Geburtstags des Werks Die Geschichte vom Soldatenvon Igor Strawinsky und Charles-Ferdinand Ramuz. 2018 spielte Olivier als Solist in der Oper Stillhangvon Christian Spitzenstaetter und Klaus Ortner am Tiroler Festspiel Erl mit der grossartigen Schauspielerin Isabel Karajan in der Hauptrolle.

Parallel dazu spielt er Tenorsaxophon in der erfolgreichen Gruppe Vincent Kessi’s Free Fellowship Band, er gestaltet eine Radiosendung und unterrichtet die Klarinettein der Musikschule der Stadt Carouge.

Als Blasmusik Dirigent ist er regelmässig eingeladen für Registerproben und ist seit 2013 Co-Dirigent der Fanfare du Petit-Saconnex (Genf) welche 2014 Genfer Kantonalwettbewerb in der 2. Klasse gewonnen hat. 

www.olivierkessi.com

Abonniere jetzt den Newsletter und werde informiert, sobald es neue Videos gibt

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon

Sound-Upgrade wird empfohlen von:

Musikpunkt-Logo_dunkle-Schrift.gif
mf.jpg

©2020 Sound-Upgrade